Glühweinfest 2018

Am Samstag, den 08.12.2018 fand bereits zum 5. Mal das traditionelle Glühweinfest der Quakenzunft Ehingen statt. Neu war, dass die Stände für Glühwein, Getränke und Essen sich zum 1. Mal um den neuen Quakenbrunnen auf dem neu ernannten Alfred-Martin-Platz in der Dorfmitte von Ehingen reihten. Pünktlich zum Beginn um 18 Uhr ließ auch Wind und Regen nach, sodass das Glühweinfest starten konnte. Um 18:30 konnte Zunftmeister Stefan Heiser die zahlreichen Besucher und sogar den Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht auf dem weihnachtlich beleuchteten Platz begrüßen. Jedes Kind durfte mal in den geheimnisvollen Sack vom Nikolaus greifen. Für die musikalische Weihnachtstimmung mit Weihnachtsliedern sorgte in diesem Jahr die Jugendkapelle InTakt, unter Leitung von Jasmin Dold. An dieser Stelle herzlichen Dank dafür.

 

Bei guter Stimmung, Glühwein, Punsch, Grillwürsten und eigens auf dem Feuer frisch gekochter Gulaschsuppe unseres Narrenrates Wolfgang Waizenegger, trotzten die Besucher bis ca. 23 Uhr dem doch wieder eingesetzten Wind und Regen.

 

Auch unsere Idee Müll zu vermeiden und den Glühwein in mitgebrachte Tassen auszugeben, wurde super angenommen.

 

Die Quakenzunft dankt allen Helfern, Freunden und Besucher, die wieder zum gemütlichen Glühweinfest im Dorf beigetragen haben und wünscht allen eine schöne Adventszeit.

 

 

Martina Walther

Schriftführerin